Nahrungsergaenzung Versand

Nahrungsergaenzung im Versand ist im Netz inzwischen einfach zu finden. Viele Menschen suchen online nach Produkten zur Nahrungsergänzung wie beispielsweise Omega 3 , Nachtkerzenoel Kapsel, OPC Oligomere Proanthocyanidine, auch oligomere Procyanidine genannt, Coenzym Q10 Kapseln, Stoffe aus der Aloe Vera Pflanze, Glucosaminsulfat, Vitamin C Ascorbinsäure oder andere Nahrungsergänzungsmittel mit denen sie Ihre Nahrung sinnvoll und nachhaltig ergänzen können.

Nahrungsergaenzung Versand heute

Das gesamte Spektrum an Nahrungsergänzung ist allerdings ein heikles Thema. Der normale Verbraucher hat es dementsprechend schwer, einwandfreie Informationen und Auskunft über Nahrungsergänzungen zu bekommen. Wer im Versand z.B. per Internet bestellt, hat einen Weltmarkt vor sich und demnach auch Produkte aus den verschiedensten Ländern. Die Vermarktung von Nahrungsergänzungsmitteln im Network Marketing mit tausenden von Beratern trägt sicherlich einen sehr großen Teil dazu bei, dass dieser Wellness-, Anti Aging-, Fitness- und Gesundheitsmarkt so heiß umkämpft ist.

Nahrungsergänzung Versand

Versand von Nahrungsergaenzung USA

In den USA z.B. gibt es jede Menge Nahrungsergaenzungsmittel frei im Supermarkt zu kaufen. Auch in Deutschland gibt es in Drogerien, Supermärkten und Reformhäusern ein großes Angebot an Nahrungsergänzung. Wo liegt also der Unterschied? Viele Nahrungsergänzungen aus den USA würden in Deutschland auf jeden Fall zu den Arzneimitteln zählen. Besser ausgedrückt zu den Medikamenten! Nahrungsergänzungen dürfen in Deutschland keinen therapeutischen Nutzen erfüllen! Folgerichtig gibt es Arzneimittel in Germany nur in Apotheken.

Nahrungsergänzung zwischen den Stühlen

Nahrungsergänzungen liegen entsprechend im gesetzlichen Grenzbereich zwischen Arzneimittel und Lebensmittel. Nach EU Recht gibt es eine so genannte Nahrungsergänzungsmittel-Verordnung, in der genau angegeben ist, welche Mineralstoffe und Vitamine zulässig sind. In Deutschland fallen Nahrungsergänzungsmittel unter Lebensmittel, die das LFGB (Lebensmittel- und Futtergesetzbuch) regelt.

Nahrungsergänzungsmittelgesetz

Laut der Nahrungsergänzungsmittel Verordnung Richtlinie 2002/46/EG ist ein Nahrungsergänzungsmittel: „ein Lebensmittel, das dazu bestimmt ist, die allgemeine Ernährung zu ergänzen, ein Konzentrat von Nährstoffen oder sonstigen Stoffen mit ernährungsspezifischer oder physiologischer Wirkung allein oder in Zusammensetzung darstellt und in dosierter Form, insbesondere in Form von Kapseln, Pastillen, Tabletten, Pillen, Brausetabletten und anderen ähnlichen Darreichungsformen, Pulverbeutel, Flüssigampullen, Flaschen mit Tropfeinsätzen und ähnlichen Darreichungsformen von Flüssigkeiten und Pulvern zur Aufnahme in abgemessenen kleinen Mengen in den Verkehr gebracht wird.“

Nahrungsergänzungen dienen nicht als Ersatz für eine ausgeglichene Ernährung. Informationen unserer Webseite sind keine Grundlage für gesundheitsbezogene Entscheidungen. Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, bei Erkrankungen von Tieren konsultieren Sie einen Tierarzt. Die Einnahme von Nahrungsergänzungen, Medikamenten, Heilpflanzen, Heilkräutern usw. sollten Sie mit einem Arzt Ihres Vertrauens absprechen.

Wir wünschen allen Besuchern viel Freude auf unseren Seiten und hoffen, dass Sie ausreichend Informationen finden zum Thema Nahrungsergänzung im Versand mit vielen Wirkstoffen, Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, allen Vitalstoffen sowie alles Weitere, was zu einem guten Wohlbefinden und bester Gesundheit beitragen kann.