Gesundheit
Obst und Vitamine

Sie befinden sich jetzt hier: Startseite Startseite >> Immunsystem

Startseite
Saisonales Obst und Gemüse
OPC mit Antioxidantien
Nachtkerzenoel Kapseln
Kolloidales Silber
Ursache und Wirkung
 

Über den Autor - Andreas Jopp *Gefragter Medizinjournalist und Bestseller-Autor *Veröffentlichte 200 Fachartikel zu medizinischen Therapien und sechs Bücher zu den Themen Vitamine, Mineralien, Fette und Hormone *War wochenlang in den Sachbuch-Bestsellerlisten von Focus und Stern *Gilt als einer der bekanntesten Ernährungs- und Anti-Agingspezialisten im deutschsprachigen Raum.

Stärkung Immunsystem - Abwehrkräfte stärken

Stärkung des Immunsystems Stärkung des Immunsystems im Nahrungsergänzungsmittel Shop

Das Immunsystem wechselt ständig zwischen dem aktiven Zustand und dem Ruhezustand. Beim vollständig aktivierten Immunsystem stehen große Mengen der Chemikalien bereit, die das Immunsystem zum Schutz des Körpers produziert (Zytokine, Chemokine, Antikörper).

Bei einem Immunsystem im Ruhezustand liegen diese Chemikalien nur in sehr geringer Menge vor. Das Immunsystem verbleibt so lange im Ruhezustand, bis ein Angriff oder eine Herausforderung erkannt wird; in diesem Fall erfolgt der Wechsel zum aktiven Zustand. Feindliche Umweltgifte beeinflussen die Qualität der Immunantwort auf diese Angriffe. Die Kombination dieser feindlichen Umgebungsfaktoren mit dem sinkenden Anteil an Nährstoffen in der Nahrung, der immer hektischer werdenden Lebensführung und den ungünstigen Ernährungsgewohnheiten machen ein gutes Immunsystem notwendig.

Buchtipp zur Stärkung Immunsystem

Das Geheimnis der Selbstheilung - Wege zu einem starken Immunsystem

Kurzbeschreibung - Es gibt sie: Spektakuläre Spontan-oder Wunderheilungen, die selbst eingefleischte Schulmediziner nicht mehr leugnen. Nina Ruge und der renommierte Immunologe Lutz Bannasch sind den Geheimnissen unseres stärksten Bodyguards, des Immunsystems, auf der Spur. Faszinierend das Zusammenspiel von Organen und Milliarden von Spezialzellen, um Angreifer zu orten und unschädlich zu machen, spannend und wissenschaftlich bewiesen der Einfluß von Gefühlen auf unsere Leibgarde. Auch das Immunsystem kann trainiert werden. Das zeigen u.a. Sandra Völker, Jan Ullrich, Michael Lesch und Ursula Karven. Körperliche und seelische Krisen konnten durch kluge Änderungen der Lebensweise, durch positive Gedanken und einen starken Willen zur Gesundung überwunden werden. Ein zeitgemäßes Gesundheitsbuch: informativ, unterhaltsam, mit vielen Empfehlungen zur Selbstanwendung.

Aus der Amazon.de-Redaktion - Wir alle erleben es täglich, unbewusst und selbstverständlich: Das Geheimnis der Selbstheilung öffnet uns die Augen für das Wunder der Natur, das hinter dem Zusammenwachsen gebrochener Knochen, dem Schließen einer Schnittwunde, der Überwindung eines Magen-Darm-Infekts oder dem erfolgreichen Kampf gegen Tumorzellen steckt.

Nina Ruge - Das Geheimnis der SelbstheilungDer Immunologe Dr. med. Lutz Bannasch beschreibt das hoch spezialisierte Kontroll-, Abwehr- und Reparatursystem des menschlichen Körpers – unseren natürlichen Bodyguard – und wie wir es durch eine ganzheitliche Lebensführung aktiv unterstützten können.

Wenn Nina Ruge mit der von der Partie ist, sind Prominente nicht weit: Im Gespräch mit der Journalistin und Biologin erzählt Michael Lesch, wie er den Krebs besiegt hat, beschreibt Ursula Karven, wie Yoga ihr geholfen hat, mit dem Tod ihres Sohnes weiterzuleben, schildert Sandra Völker, warum sie trotz Asthma Weltrekorde schwimmen kann, verrät Jan Ullrich seine Lebensführung und spricht Sven Hannawald offen über seinen Burnout.

Aber es geht hier nicht nur um Society-Klatsch á la „Leute heute“ - diese bekannten Fallbeispiele veranschaulichen eine Kraft, über die jedermann verfügt, und sie demonstrieren, wie körperliche und seelische Krisen zu Chancen werden können, wenn wir Verantwortung für unsere Gesundheit übernehmen und das Immunsystem durch eine gesunde Ernährung, ausreichend Bewegung, Stressbewältigung und die Kraft der Gedanken stärken.

Das Geheimnis der Selbstheilung ist ein spannender Gesundheitsratgeber ohne Esoterik-Dunst, der leicht verständlich hoch komplexe Prozesse erklärt, die Faszination für die ungeheure Leistung unseres Körpers vermittelt und zugleich praktische Tipps und Anleitungen für das tägliche Leben bietet, die unseren natürlichen Bodyguard fit machen und halten. Quelle:amazon.de Dagmar Rosenberger

Schwaches Immunsystem unterstützen

Risikofaktor VitaminmangelKurzbeschreibung - Vitamine wirken hervorragend gegen Stress, sorgen für Wohlgefühl und steigern die geistige Fitness. Studien zeigen aber, dass 90 % der Menschen nicht einmal den täglichen Mindestbedarf erreichen. In der Folge fühlen sie sich schlapp, lustlos und krank. Machen Sie jetzt damit Schluss! Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs, Diabetes und Altersstar gelten als ernährungsbedingt. Vor allem aber mindert ein Vitamin- und Spurenelement-Mangel die Schlagkraft des Immunsystems. Dabei ist bekannt, dass die richtigen Mengen dieser wertvollen Vitalstoffe fit und vital machen und außerdem das Risiko für viele schwere Erkrankungen drastisch senken.

In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie Ihr Immunsystem wirklich perfekt in Schuss bringen. Lesen Sie, Wie Sie schützende Antioxidantien- und Vitaminblutwerte messen und vor allem die Produktqualität von Vitaminen richtig einschätzen. Für besondere Lebenssituationen wie Wachstum, Schwangerschaft oder Alter gibt es hier wertvolle Extra-Empfehlungen. Dabei räumt der Autor in bewährter Manier mit veralteten Vitamin Angaben auf. Er erklärt genau, welche Dosierung wirklich etwas bringt. Profitieren auch Sie jetzt von seinem neuen, revolutionären Wissen.

Stärkung des Immunsystems im Nahrungsergänzungsmittel Shop

Nahrungsergänzungen dienen nicht als Ersatz für eine ausgeglichene Ernährung. Informationen unserer Webseite sind keine Grundlage für gesundheitsbezogene Entscheidungen. Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, bei Erkrankungen von Tieren konsultieren Sie einen Tierarzt. Die Einnahme von Nahrungsergänzungen, Medikamenten, Heilkräutern usw. sollten Sie mit einem Arzt Ihres Vertrauens absprechen.

Gesundheit